FSC & PEFC Zertifizierung

weil wir Holz lieben!
  1. Hansa Holz
  2. /
  3. Zertifizierungen

Hintergrund der Zertifizierungen

Holzprodukte in Haus und Garten liegen voll im Trend und sind aus vielen Bereichen nicht wegzudenken. Dabei steigt die Nachfrage von Kundenseite nach umweltverträglich erzeugten Holz-Produkten stetig.

FSC® Zertifizierung der Holzlieferkette

Die Zertifizierung der Holzlieferkette bestätigt, dass in der Produktion Holz aus verantwortungsbewusst bewirtschafteten Wäldern verwendet wird und dieses Material in allen Produktions- und Handelsprozessen rückverfolgbar ist: vom Forstverwalter bis zum Hersteller des Endprodukts.

PEFC garantiert, dass Holz- und Papierprodukte aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen.

PEFC ist die größte Institution zur Sicherstellung und Vermarktung nachhaltiger Waldbewirtschaftung durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem.

Weil so viele Dinge in unserem Leben aus dem Wald kommen, setzt FSC sich dafür ein, dass unsere Wälder auch künftigen Generationen erhalten bleiben.

FSC & PEFC Zertifizierung
bei Hansa Holz

Dem trägt Hansa Holz Rechnung und hat sich nach den Richtlinien der FSC (Chain of Custody COC) sowie denen der PEFC (COC) zur Förderung nachhaltiger Waldwirtschaft zertifizieren lassen.

PEFC FSC Zertifizierung

So möchten wir aktiv die Nutzung verantwortungsvoll produzierter Rohstoffe fördern und unseren eigenen, aber auch den Ansprüchen und Wünschen vieler Kunden, gerecht werden.
Ziel ist die Rückverfolgbarkeit von zertifizierten Produkten bis hin zum Herkunftswald über die gesamte Lieferkette. Jedes Unternehmen in der Lieferkette muss dabei die eigenen Eingänge und Ausgänge zertifizierter Ware belegen. Die Zertifizierung richtet sich an alle Unternehmen, die zertifizierte Produkte herstellen, bearbeiten oder handeln wollen und somit Teil der Lieferkette sind. Hansa Holz als internationaler Händler und Hersteller vielfältiger Holzprodukte bekennt sich somit aktiv zu nachhaltigem Handeln für Mensch und Umwelt.

Ablauf einer FSC Zertifizierung
bei Hansa Holz

Hansa Holz hat zur Erlangung der FSC Zertifizierung interne Verfahren und Prozesse etabliert, um die Rückverfolgbarkeit der FSC zertifizierten Materialien durch den eigenen Produktions-, Verarbeitungs- oder Handelsprozess zu gewährleisten. Die Wirksamkeit des FSC Systems und die entsprechende Anwendung durch Hansa Holz wurde in einem Zertifizierungsaudit und zukünftig in jährlichen Überwachungsaudits durch unseren Zertifizierungspartner GFA Certification überprüft und bestätigt. Nach erfolgreicher FSC Zertifizierung ist Hansa Holz nun berechtigt Produkte mit dem FSC Label zu kennzeichnen und als zertifiziert verkaufen.

Details zum Verfahren erhalten Sie auch bei unserem Zertifizierungspartner GFA Certification aus Hamburg.

PEFC Zertifizierung
bei Hansa Holz

Auch für die PEFC Zertifizierung bei Hansa Holz sind interne Verfahren und Prozesse die Grundlage, um die Rückverfolgbarkeit der PEFC zertifizierten Materialien durch die Lieferkette zu gewährleisten. Ebenfalls wurde beim PEFC Zertifizierungsprozess die Wirksamkeit des von Hansa Holz installierten Systems in einem Zertifizierungsaudit und danach in jährlichen Überwachungsaudits überprüft und bestätigt.

Details zum Verfahren erhalten Sie auch bei unserem Zertifizierungspartner GFA Certification aus Hamburg.